Manuskripte 2 - Titel, beginnend mit D und anderes

Kanon zu zwei Stimmen und Begleitsatz 1946/1979; JP_ID 149; veröffentlicht in zahllosen Kanonsammlungen, Schulbüchern usw.; Manuskript nur für den Begleitsatz vorhanden: Ms 05/01a; dazu ein Brief an Hiltrud Petzold 1992 mit einem Ostinato von Herbert Beuerle, Ms 05/01b; Rechte: Verlag Merseburger

 

Der hat sein Leben am besten verbracht
Der hat sein Leben am besten verbracht
Der hat sein Leben am besten verbracht
Der hat sein Leben am besten verbracht
Liederbücher, in denen der Kanon abgedruckt wurde (soweit als Belege vorhanden):
Freude über Freude 143 EVA Berlin
Leuchte, bunter Regenbogen 225 EVA Berlin
Rühmt des Herren Namen 86 EVA Berlin
Lob Gott getrost mit Singen 258 EVA Berlin
Wir freuen uns 102 EVA Berlin
Der helle Tag. Lieder-Texte-Gebete 98 Burckhardthaus (-Laetare)
Regenbogen 322 Union Verlag
Lobet Gott. Liederbuch für Kinder 94 Anker-Verlag
Kumbaya. Ökumenisches Jugendgesangbuch 243 Theologischer Verlag Zürich
Hoffnung ist da 322 Advent-Verlag
Kinderlob 164 Merseburger Verlag
Lagerlieder ? Kreuz-Verlag
Mein-Lied-Singblatt 805 Blaukreuz-Verlag
Poverello. Ein Liederbuch für frohe Christen 80 St. Benno Verlag
Liederbuch für die Jugend. Geistliche Lieder für Schule und Kindergottesdienst 693 Quell Verlag
Schön ist die Welt. 174 Lieder zum Mitsingen 174 Mundorgelverlag
Kommt, stimmt doch mit uns ein... 143 unbekannt
kommt und singt 79 unbekannt
Kanons 110 Edition Peters
Mein Kanonbuch 66 tvd-Verlag

 

 

Sololied unter dem Titel "Die Goldammer auf dem Bildstock" 1939 zu einem Text von Johannes Linke; JP_ID 1138; unveröffentlikcht; Ms 01/06

 

Link zur pdf-Datei: Der Heiland hockt im hohlen Holz (Die Goldammer)

Satz für zwei gleiche Stimmen 1968 zu einem Text von Adolf Maurer; Melodie J. Chr. Stoll; JP_ID 150; veröffentlicht in Kommt, laßt uns fröhlich loben 21, Union Verlag; kein Ms vorhanden

Link zur pdf-Datei (Druckbild) für registrierte Benutzer:

Melodie und Satz für drei gemischte Stimmen 1951 zu einem Text von Arno Pötzsch; JP_ID 1783; unveröffentlicht; Ms 18/81

Der heißt ein Christ
Der heißt ein Christ